Einzelhandel

Ist das Shoppingcenter, der Supermarkt oder der Discounter tragfähig am Markt positioniert? Wie können Shoppingcenter oder Fachmarktzentren revitalisiert und zukunftsfähig aufgestellt werden? Welche Nachnutzungen empfehlen sich für leerstehende Kauf- und Geschäftshäuser?
Einzelhändler lassen sich was einfallen, um die Frequenz zu erhöhen. In der Mall of Berlin beispielsweise wird regelmäßig getanzt.

Für institutionelle Investoren, Projektentwickler, Banken und öffentliche Auftraggeber erstellen wir Markt- und Standortanalysen, Ankaufsgutachten im Rahmen der Due Dilligence, Nachnutzungs- und Revitalisierungskonzepte und beraten Sie zu allen Fragen rund um das Thema Einzelhandelsimmobilien und -investments.

 

Ansprechpartner: Dr. Joseph Frechen,
Bereichsleiter Einzelhandel,
frechen@bulwiengesa.de
Tel. +49 40 42 32 22 25.

 

Ansprechpartner: Andreas Brode-von Mühlenfels,
Senior Consultant Handel-, Hotel- und Freizeitimmobilien,
brode@bulwiengesa.de
Tel.+49 40 42 32 22 18

 

Ansprechpartnerin Region Mitte: Andrea Back-Ihrig,
Partnerin, back@bulwiengesa.de
Tel.+49 69 75 61 467 62

Publikationen zum Thema Einzelhandel

Hier finden Sie Studien und Analysen, die wir teilweise im Kundenauftrag erstellt haben oder in Eigenregie auf Basis unserer Daten und Martexpertise. Viele können Sie kostenfrei hier herunterladen und lesen.

Highstreet Report

Der Highstreet Report 2023 für CT Real Estate Partners beleuchtet erneut die Besatzstrukturen 141 deutscher Highstreets.
>

Erdgeschosse 5.0

Projekt Erdgeschosse 5.0 – die zweite Auflage der Erdgeschoss-Studie ist erschienen.
>

Die 5 %-Studie 2023 – wo investieren sich noch lohnt

bulwiengesa hat zum neunten Mal die Renditepotenziale der deutschen Immobilienmärkte analysiert.
>

Aktuelles zum Thema Einzelhandel aus unserem Magazin

Für unser Magazin haben wir relevante Themen, häufig auf Basis unserer Studien, Analysen und Projekte, zusammengefasst und leserfreundlich aufbereitet. So ist ein schneller Überblick über Aktuelles aus der Immobilienbranche garantiert.

Was baut Deutschland?

Der Development Monitor ermöglicht eine interaktive Analyse aller relevanten Projektentwicklungen in Deutschland. Nun sind die Daten aus dem zweiten Halbjahr 2023 ausgewertet. In einem Webinar haben wir die Ergebnisse vorgestellt. Thema Nr. 1: Insolvenzen
>

Gemischtwarenladen

Der stationäre Lebensmittel-Einzelhandel galt lange als Top-Performer innerhalb der Einzelhandelsbranchen. Nun macht einigen die hohe Inflation Sorgen – Verbraucher sparen auch bei Lebensmitteln. Gewinner sind die Discounter. Aber nicht nur diese feilen kräftig an ihrem Preisimage
>

Update Einzelhandel – wie ist die Lage?

Konsumenten wünschen sich Kauferlebnisse, vor allem Läden in Innenstadtlagen müssen sich mehr und mehr zu „Destination Stores“ entwickeln. Auch wenn die Flächennachfrage generell sinkt, sind begehrte Lagen nach wie vor gesucht. Aber selbst Top-Objekte können sich der Transformation hin zu Mixed-Use nicht verschließen
>